Aktuelles

Termine / Veranstaltungen / Kurzinfos
Corona-Maßnahmen verlängert
Die laufenden Maßnahmen wurden wieder verlängert. Die Schließung der Hallen ist gilt aktuell bis zum 24. April, aber es gibt noch keine Perspektive für die Öffnung der Hallen.
Saison 2020/21 abgebrochen
Die Saison 2020/21 wurde verbandsweit abgebrochen und für ungültig erklärt. Das bedeutet, dass es keinen Auf- und Abstieg auf Grund der bisher durchgeführten Spiele gibt. Die Wertung für die LivePZ bleibt bestehen wie gespielt. Alle Details -soweit bisher bekannt- haben die Mannschaftsspieler:innen bereits E-Mail erhalten.
Verbandsnachrichten März
Die aktuellen Verbandsnachrichten März findet ihr jetzt bei uns zum Download.
Tischtennis-Shops in Berlin
Da einige Shops in letzter Zeit umgezogen sind oder den Eigentümer gewechselt haben, hier zu eurer Information -ungeordnet und ungewertet- die TT-Shops in Berlin. Wenn einer fehlt, einfach Bescheid sagen: OpenStreetMap-Karte der Shops
LivePZ statt LPZ
Seit der Saison 2013/14 hat der BeTTV von der bekannten LPZ auf die sogenannte LivePZ umgestellt.

Bei der LPZ wurden saisonweise die erspielten Ergebnisse gegen Plätze oder Paarkreuze einer bestimmten Liga gewertet, ohne Ansicht der Personen.

Die LivePZ ist dagegen eine persönliche Wertungszahl, die unabhängig von Position und Liga berechnet wird. Aus der eigenen und der gegnerischen LivePZ wird -je nach Ausgang des Spiels- die Änderung der Werte berechnet. Siege gegen deutlich niedrigere LivePZ oder Verluste gegen deutlich höhere ergeben dabei fast keine Änderung an der persönlichen Wertungszahl, Siege und Verluste gegen ähnlich starke Gegner_innen mittlere Änderungen und Siege gegen deutlich höhere (bzw. Verluste gegen deutlich niedrigere) LivePZs maximale Änderungen.

Die Berechnung gleicht exakt der TTR, die vielleicht aus anderen Verbänden bzw. überregionalen Wettkämpfen bekannt ist.
Es gibt einen kleinen Live-PZ-Rechner von mir.

Ehemals Aktuelles

Weitere Aktivitäten siehe unter Vereinsleben